Kategorie:Primi piatti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Primi piatti (ital. für Erste Gerichte, Plural von Primo piatto) ist der Ausdruck für den ersten Hauptgang eines Menüs, der den Vorspeisen (Antipasti) folgt und den Secondi piatti, dem zweiten Hauptgang, vorangeht.

Als Primi piatti werden Suppen gereicht sowie Gerichte aus den italienischen Grundnahrungsmitteln farina (Mehl), semolino di mais (Maisgrieß) und riso (Reis). Die Küchenkunst besteht darin, aus diesen einfachen Zutaten schmackhafte Gerichte zu machen.

Typische Primi-piatti-Gerichte sind Polenta pasticciata, ein gehaltvoller Polenta-Auflauf, diverse Gnocchi (Klößchen aus Mehl und Kartoffeln), z. B. Malfatti (Spinatklößchen), eine Minestrone, Risotti in zahlreichen Varianten, z. B. Risotto alla padovana (Risotto mit Kalbfleisch und Erbsen) oder Risotto di gamberi (Garnelenrisotto).

Unterkategorien

Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

G

R

Medien in der Kategorie „Primi piatti“

Es werden 2 von insgesamt 2 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: