Kategorie:Nusssauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Als Nusssauce bezeichnet man eine Sauce die mit Nüssen gebunden ist. Man verwendet entweder die klein gehackten, pürierten bzw. zermörserten Nüsse oder die Nussmilch (z. B. Kokosmilch). Werden die Nüsse gehackt, ergibt sich eine grobe Sauce, bei den anderen Methoden bekommt man glatte Saucen.

In verschiedenen Regionen gibt es unterschiedliche Vorlieben für bestimmte Nussarten. So verwendet man in Süd- und Südosteuropa, ist Südostasien, einigen Teilen Afrikas und den USA Walnüsse, Mandeln findet man vor allem in Indien und den Mittelmeerländern, Erdnüsse in großen Teilen Asiens und in Lateinamerika. Kokossaucen sind in großen Teilen Asiens und in der Karibik sehr beliebt.