Kartoffelsalat mit Fleischsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kartoffelsalat mit Fleischsalat
Kartoffelsalat mit Fleischsalat
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser Kartoffelsalat ist in der Zubereitung und vom Aufwand her vergleichsweise einfach. Durch den Fleischsalat ist er relativ kräftig im Geschmack und gehört zu den deftigen Salaten. Das Rezept ist eine vereinfachte Form des Schlesischen Kartoffelsalats, der im Original oft mit Speck und/oder Fleischwurst, frischen Sellerie, Möhren und/oder saure Sahne bzw. Joghurt zubereitet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Kartoffeln mit Schale, je nach Größe, ca. 20 bis 30 min gar kochen (Pellkartoffeln).
  • Kartoffeln pellen, vierteln und kleinschneiden (ca. daumengroß und 3–5 mm dick) und in die Schüssel geben.
  • Zwiebeln fein würfeln und in die Schüssel geben.
  • Essig, Öl sowie nach belieben Pfeffer und Salz hinzugeben.
  • den Kartoffelsalat gut durch mengen und wenn möglich über Nacht ziehen lassen.
    • mindestens 1 bis 2 Stunden.
  • Apfel schälen, entkernen und in kleine dünne Stückchen schneiden.
  • Fleischsalat und den Apfel unter mengen.
    • ich nehme gern den Fleischsalat von Homann oder Aldi (sind beides die gleichen).
  • Mit Mayonnaise nach belieben verfeinern.

Varianten[Bearbeiten]

  • wer es säuerlicher möchte, kann die Menge an Apfel und Essig gern erhöhen oder noch Gewürzgurken hinzufügen
  • etwas Selleriesalz gibt dem Salat einen tollen Geschmack oder frischen Sellerie zusätzlich verwenden
  • weitere Gewürze zum Verfeinern: Dill, Liebstöckel, Senf
  • noch deftiger wird der Salat, wenn ihm Speck und/oder Wurst hinzugefügt wird