Kartoffel-Wurst-Auflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffel-Wurst-Auflauf
Kartoffel-Wurst-Auflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kartoffel-Wurstauflauf ist ein einfaches, schnelles Gericht aus dem Ofen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Erbsen auftauen lassen.
  • Die Kartoffeln waschen.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Aus den Kartoffeln Pellkartoffeln herstellen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten.
  • Den Zucker und den Cayennepfeffer darüber geben und anschwitzen.
  • Mit den Tomaten ablöschen.
  • Die Tomaten zerkleinern.
  • Aufkochen lassen.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Kräuter dazu geben und eine Viertelstunde köcheln lassen.
  • Den Mais abtropfen lassen.
  • Die Fleischwurst pellen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform einfetten.
  • Die Kartoffeln, den Mais, die Erbsen, die Fleischwurst und die Tomatensauce in der Auflaufform verteilen.
  • Gouda darüberreiben.
  • Backofen auf 200 °C vorheizen und 25 Minuten überbacken.
  • Peperoni putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden und über den Auflauf verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Wer es nicht so scharf mag, lässt den Cayennepfeffer weg und benutzt Paprika.
  • Die Peperoni kann man auch weglassen.