Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Gorgonzola

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Gorgonzola
Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Gorgonzola
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Backzeit: 20 Minuten + Zubereitung: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Gorgonzola ist ein überbackener Kartoffelauflauf mit Spinat und Gorgonzola.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Kartoffeln kochen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel pellen und würfeln, die Knoblauchzehen pellen und fein würfeln.
  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen im 2. Topf mit Rapsöl glasig anschwitzen.
  • Den Spinat dazu geben und dünsten.
  • Die saure Sahne/Cremefine hinzugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • 120 g Käse in kleinen Stücken in den Spinat einrühren und schmelzen lassen.
  • Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffel und den Spinat abwechselnd in eine Auflaufform schichten.
  • Den restlichen Käse über dem Auflauf verteilen.
  • Den Auflauf auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. überbacken.

Als Hauptgericht mit[Bearbeiten]