Kartoffel-Pilz-Suppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kartoffel-Pilz-Suppe
Kartoffel-Pilz-Suppe
Zutatenmenge für: 4 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wenn die Kartoffelsaison beginnt, ist es Zeit, sich Gedanken zu machen, was man denn mit den jungen, frischen Kartoffeln zubereiten könnte, was die Gäste vom Hocker holt. Die Kartoffel-Pilz-Suppe könnte dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Steinpilze putzen, getrocknete Pilze in 250 ml Wasser etwa 15 Min. einweichen.
  • Die Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und würfeln
  • Das Öl im Topf erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten.
  • Das Pilze-Einweichwasser mit den Steinpilzen und 2 l Wasser dazu gießen und aufkochen lassen.
  • Sodann die Brühe einrühren und das Ganze etwa 20 Min. garen.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Im heißen Fett etwa 5 Min. braten.
  • Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Die Kartoffeln in der Brühe pürieren.
  • Die Sahne unterrühren und aufkochen.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Champignons und die Petersilie unterrühren und heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]