Karamellisierter Ziegenkäse auf Zucchini-Mango-Tatar

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karamellisierter Ziegenkäse auf Zucchini-Mango-Tatar
Karamellisierter Ziegenkäse auf Zucchini-Mango-Tatar
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Das Rezept Karamellisierter Ziegenkäse auf Zucchini-Mango-Tatar stammt aus der Zeitschrift „Lecker“ und ist ein Ergebnis aus Johann Lafers Küche.

Für den Verzehr des Autors, in Anpassung an seinen Geschmack und für die Veröffentlichung im Koch-Wiki wurden die Zutaten leicht abgewandelt. Das Gericht ist eine leckere, leichte und kalorienarme Vorspeise, kann aber auch als Hauptgericht für wenig Hungrige dienen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Mango schälen und das Fruchtfleisch fein (etwa 5 mm) würfeln.
  • Die Zucchini putzen, waschen, nicht schälen und auch fein würfeln.
  • Aus der halbierten Passionsfrucht das Fruchtfleisch herauslöffeln und, wenn noch nötig, ebenfalls klein würfeln.
  • Den Ingwer schälen und fein hacken.
  • Die Chilischote waschen, halbieren, (unter fließendem Wasser) entkernen und fein hacken.
  • Die Zitrone abwaschen, trocknen, mit dem Zestenreißer fein abreiben und auspressen.
  • Die Petersilie und den Koriander waschen und trocken schütteln.
  • Den Koriander fein hacken.
  • Die Knoblauchzehe durchpressen.

Zwischenschritt[Bearbeiten]

  • Alle bisher verarbeiteten Zutaten mischen.
  • Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden.
  • Jede Scheibe mit 1 kleinen TLTeelöffel (5 ml) Zucker bestreuen, so dass nur eine kleine Schicht Zucker auf der Scheibe liegt.
  • Den Zucker mit dem Brenner auf jeder Scheibe goldbraun bis braun karamellisieren.
  • Den Tatar auf den Tellern anrichten und je Teller 4 Käsescheiben darauf setzen.
  • Mit Schnittlauch und Petersilie garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]