Kalte Knoblauchsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalte Knoblauchsuppe
Kalte Knoblauchsuppe
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 25 Minuten + Kaltstellen: 3 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die kalte Knoblauchsuppe ist eine lecker Beilage auf einer Tapas Party. Sie passt zu jedem spanischen Menü oder spanischen Buffet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Toastbrot in Wasser einweichen und gut ausdrücken.
  • Das Brot, den Knoblauch, die Mandeln und das Öl in einem Mixer pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, und Essig pikant abschmecken und alles in eine Schüssel geben.
  • In kleinen Schüben das Wasser dazu geben und immer wieder durchmixen.
  • Die Suppe mindestens zwei Stunden kalt stellen und dann noch einmal kräftig abschmecken.
  • Die Weintrauben waschen, trocknen, halbieren, die Kerne entfernen und in die Suppe geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]