Kalbssteaks mit Tomaten und Parmesan überbacken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbssteaks mit Tomaten und Parmesan überbacken
Kalbssteaks mit Tomaten und Parmesan überbacken
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

An besonderen Tagen kann man auch einmal die Kalbssteaks mit Tomaten und Parmesan überbacken servieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Kalbssteaks waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin anbraten.
  • Die Steaks in eine Auflaufform geben.
  • Die Tomaten waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten auf die Steaks legen.
  • Den Parmesan darüber hobeln.
  • In der gleichen Pfanne die Zwiebeln glasig dünsten.
  • Den Knoblauch dazu geben und ebenfalls dünsten.
  • Mit Sahne und Hühnerbrühe ablöschen.
  • Weißwein und Schmelzkäse dazu geben und verrühren.
  • Die Sauce mit Salz Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver pikant abschmecken.
  • Die Sauce etwas einkochen lassen.
  • Die Sauce über die Steaks geben.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Den Auflauf in den Ofen geben und etwa eine halbe Stunde backen.
  • Der Parmesan muss ganz geschmolzen sein.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Es schmeckt auch mit anderen Fleischsorten.