Kalbsschnitzel mit Pecorino

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbsschnitzel mit Pecorino
Kalbsschnitzel mit Pecorino
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalbsschnitzel mit Pecorino ist ein typisches toskanisches Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Fettränder von den Schnitzeln entfernen und gut klopfen
  • Schnitzel in Mehl wenden
  • Öl in der Pfanne erhitzen
  • Schnitzel darin auf einer Seite etwa 5 Minuten anbraten
  • Schnitzel wenden, nur die jetzt oben liegende Seite salzen und noch weitere 5 Minuten braten
  • Weißwein zufügen, die Hitze erhöhen und den Wein eindicken.
  • Jedes Schnitzel mit einer Scheibe Pecorino belegen, Wasser zufügen und zugedeckt bei geringer Hitze weiterköcheln, bis die Sauce reduziert und der Käse geschmolzen ist.
  • Schnitzel auf die Teller geben, mit dem Rest der Sauce begießen und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

  • Reste bleiben im Kühlschrank abgedeckt einie Tage haltbar und schmecken auch kalt.