Kalbsragout mit Austernpilzen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbsragout mit Austernpilzen
Kalbsragout mit Austernpilzen
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten + Fertigstellung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Kalbsragout mit Austernpilzen ist ein Gericht, das in der Zubereitung auch Anfängern Spaß machen dürfte. Es überzeugt mit verhältnismäßig wenigen Zutaten, einer nur etwa 25-minütigen Zubereitungsdauer und einer einfachen Zubereitungsart.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten blanchieren und abschrecken, Stielansätze und Kerngehäuse entfernen und würfeln.
  • Im gleichen Topf die Zuckerschoten blanchieren.
  • Die Pilze putzen und mit dem Küchenkrepp abreiben, nicht waschen!
  • Das Fleisch unter fließendem, kalten Wasser abwaschen und trocken tupfen.
  • Das Fleisch in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden.
  • Das Fett in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten.
  • Die Pilze hinzu geben und mit Salz und (frisch gemahlenem!) Pfeffer würzen.
  • Mit dem Wein ablöschen.
  • Die Sahne zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen und etwas reduzieren.
  • Die Tomatenwürfel mit den Zuckerschoten zugeben, alles kurz erhitzen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]