Kalbsmedaillons mit gedünstetem Gemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kalbsmedaillons mit gedünstetem Gemüse
Kalbsmedaillons mit gedünstetem Gemüse
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Minuten
Fertigstellung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kalbsmedaillons mit gedünstetem Gemüse ist ein schnell zubereitetes, leckeres Gericht, das auch Anfänger zubereiten können und mit dem sie vermutlich ihre Gäste zufrieden stellen werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Kohlrabi und Möhren putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • Das Fleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen.
  • Das ungewürzte Fleisch im Öl medium braten (Garprobe machen).
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Das Fett aus der Pfanne abschütten.
  • Die Butter in der Pfanne zerlassen.
  • Das Gemüse und die Bohnen darin andünsten.
  • Das Pfannengemüse mit dem Fond ablöschen, mit der Sahne auffüllen und um etwa die Hälfte reduzieren.
  • Das Fleisch jetzt mit Salz und Pfeffer würzen, ebenso die Sauce.
  • Portionsweise auf den Tellern anrichten

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Kalbsmedaillons können auch - unter Berücksichtigung evtl. anderer Gartechnik und Garzeiten - andere Medaillons verwendet werden.