Kürbissauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kürbissauce
Kürbissauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Pasta-Sauce aus püriertem Kürbis mit Kürbiskernen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Kürbis schälen und vorhandene Kerne entfernen.
  • Das Kürbisfleisch in grobe Würfel schneiden.
  • Den Kürbis in einen Topf geben und etwas Wasser einfüllen.
  • Den Kürbis weichdämpfen.
  • Das Wasser abgiessen und das Kürbisfleisch mit dem Mixermesser pürieren.
  • Mit dem flüssigen Rahm vermischen, die (gehackte) Petersilie beigeben, die Sauce mit den Gewürzen abschmecken.
  • Je nach Kürbissorte muss mehr oder weniger stark gewürzt werden.
  • Einige Sorten haben einen feinen, süsslichen Eigengeschmack, andere schmecken eher neutral. Unbedingt probieren!
  • Die Kürbiskerne (Menge je nach Geschmack) daruntermischen.

Beilagen[Bearbeiten]

Variante[Bearbeiten]

Wird mehr Flüssigkeit (Rahm, Milch oder Bouillon) beigefügt, entsteht eine Suppe.