Königinnenpastete

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Königinnenpastete
Königinnenpastete
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Eine wohlschmeckende Resteverwertung. (Frz.: vol-au-vent oder bouchée à la reine)

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pilze mit einem Tuch säubern, vierteln und in einem kleinen Topf mit wenig Butter, Salz und den Zitronensaft dämpfen. Warmhalten.
  • Das Hühnchenfleisch würfeln und zu den Pilzen geben.
  • In einem anderen Topf eine Einbrenne mit je 50 g Butter und Mehl herstellen, mit der Brühe ablöschen.
  • Vom Feuer ziehen und Zitronensaft und die Eigelbe unterrühren.
  • Hühnchenfleisch und Pilze zugeben.
  • Würzen und abschmecken.
  • Alles schön unterheben und damit die Pasteten füllen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Zusätzlich mit Sahne bereiten.
  • Mit Kalbfleisch ⇒ Ragout Fin