Italienischer Nudelsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Italienischer Nudelsalat
Italienischer Nudelsalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der italienische Nudelsalat ist eine leckere, leichte und dazu vegetarische Alternative zu den üblichen Nudelsalaten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Nudeln in einem Topf nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Die Knoblauchzehe pellen und fein würfeln.
  • In einer kleinen Schüssel die gehackte Knoblauchzehe, 1 ELEsslöffel (15 ml) Senf, 6 ELEsslöffel (15 ml) Weißweinessig, 1 ELEsslöffel (15 ml) Honig, 8 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nudeln abgießen, in eine große Schüssel geben und mit der Sauce vermengen.
  • Alles kalt stellen.
  • Die Kirschtomaten waschen, trocknen, vierteln, Rucola putzen und Mundgerecht schneiden, Parmesan raspeln und zu den Nudeln geben.
  • Alles gut vermengen, nach Wunsch etwas Pinienkerne darüber streuen und fertig.

Beilagen[Bearbeiten]

Variationen[Bearbeiten]