Italienischer Nudelauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Italienischer Nudelauflauf
Italienischer Nudelauflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Italienischer Nudelauflauf schmeckt erstaunlich gut und ist eine kulinarische Aufwertung der Nudel.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

  • Das Olivenöl erhitzen.
  • Zwiebel und Oliven hinzugeben und braten bis die Zwiebeln goldgelb sind.
  • Basilikum, Oregano, Tomaten und Parmesan hinzugeben.
  • Knoblauch klein gehackt hinzugeben.
  • Ein wenig vor sich hinkochen lassen.
  • Mit Salz, Parmesan und den Gewürzen abschmecken.

Nudeln[Bearbeiten]

  • Die Teigwaren nach Anleitung in Salzwasser al dente kochen.
  • Abgießen und mit einem Stück Butter verfeinern.

Auflauf[Bearbeiten]

  • Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  • Eine Schicht Nudeln hinein.
  • Eine Schicht Tomatensauce obendrauf.
  • Emmentaler oder Mozzarella drauf.
  • Nudeln, Tomatensauce, Mozzarella abwechselnd hinauf bis Auflauf voll ist (nicht mit den Nudeln aufhören).
  • Noch eine dickere Schicht Käse drauf.
  • Bei 180 °C im Backrohr überbacken bis der Käse oben braun ist

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]