Italienischer Brotsalat auf weißem und grünen Spargel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Italienischer Brotsalat auf weißem und grünen Spargel
Italienischer Brotsalat auf weißem und grünen Spargel
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: max. 40 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Zugegeben: Brotsalat gab es auch schon einmal in einem Restaurant, ja sogar zu Hause, aber so richtig geschmeckt hat er nicht. Das Bild in einem Supermarkt-Jahreskalender war jedoch derart überzeugend, dass es hieß: "Der italienische Brotsalat auf weißem und grünen Spargel ist die letzte Chance für Brotsalat, die ihm gegeben wird."

Also sollte man sie ihm geben!

Das Rezept ist für 2 Personen angelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Backofen auf 200-225 °C (Umluft 190-200 °C) vorheizen.
  • Alle Spargelstangen waschen, auch wenn sie schon gewaschen aussehen.
  • Die Spargelstangen schälen, die weißen ganz, die grünen nur am unteren Drittel.
  • Die Enden abschneiden.
  • Den weißen Spargel im auf zunächst hoch erhitzten Wasser mit Zucker und Salz erhitzen und dann etwa 5 Min. auf kleiner Hitze kochen.
  • Den grünen Spargel hinzufügen und weitere 6 Min. kochen.
  • Den Spargel abtropfen lassen und in die Auflaufform geben.
  • Den Käse reiben und über den Spargel streuen.
  • Das Olivenöl darüber träufeln.
  • Im Backofen etwa 10 Min. überbacken.
  • Das Brot in kleine Stücke zerteilen.
  • Die Eier schälen und würfeln.
  • Die Petersilie waschen, zupfen, trocken schütteln und klein hacken.
  • Balsamico, Oregano und Thymian mit Wasser und Olivenöl vermischen.
  • Diese Mischung mit Brot, Eiern Petersilie und Kapern vermischen.
  • Den noch warmen Spargel auf den Tellern anrichten und den Brotsalat darüber geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]