Innviertler Karotteneintopf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Innviertler Karotteneintopf
Innviertler Karotteneintopf
Zutatenmenge für: Vorspeise 8, Hauptspeise 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kochzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser schmack- und herzhafte Karotteneintopf kommt aus dem Innviertel, in Oberösterreich. Er wurde schon in Kindeszeiten vor Jahrzehnten von der Mutter des Autors zubereitet und von Oma der Köchin übermittelt.

Zutaten[Bearbeiten]

Karotteneintopf[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Beilage[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  • Karotten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken.
  • Den Majoran, Thymian und die Petersilie waschen und gut trocken schütteln.
  • Die Blätter abstreifen und fein hacken.
  • Von der Petersilie die Stiele sehr fein hacken.
  • Die Wurst in grobe Stücke schneiden.

Innviertler Karotteneintopf[Bearbeiten]

  • Die Butter im Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig andünsten.
  • Die in Scheiben geschnittenen Karotten und die geschälten, gewürfelten Kartoffeln zugeben, mit dem Zucker bestreuen und kurz mitrösten.
  • Mit der Suppe ablöschen, die fein gehackten Petersilienstengel zugeben und zum Kochen bringen.
  • Den Eintopf etwa 15 Minuten köchelnlassen, bis das Gemüse bissfest ist.
  • Gegen Ende der Garzeit die Kräuter zugeben.
  • Dann den Eintopf von der Herdplatte ziehen, die in grobe Stücke geschnittene Wurst zugeben und nur noch erwärmen.
  • Den fertigen Eintopf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Die Wurststücke darauf verteilen.
  • Den Eintopf mit etwas frischer Petersilie garnieren und sofort noch heiß servieren.
  • Die eiskalte Butter in einer kleinen Schüssel zur freien Entnahme extra dazu reichen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]