Indonesische Waffeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Indonesische Waffeln
Indonesische Waffeln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten + 3,5 Stunden Ruhezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Indonesische Waffeln (indonesisch Bapel) sind eine weitere Leihgabe der niederländischen Küche (wo eine Waffel wafel heißt) an die indonesische Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hefe im warmen Wasser auflösen.
  • 150 g Mehl durch diese Mischung rühren.
  • Dieses 30 Minuten gehen lassen.
  • Inzwischen die Butter zerlassen.
  • Den Rest des Mehls damit vermischen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Eier zusammen mit dem Zucker verschlagen.
  • Diese Masse mit Kokosmilch, Butter, Salz und Vanillearoma und dem Teig vermischen.
  • Den Teig 3 Stunden ruhen lassen.
  • Das Waffeleisen erhitzen.
  • Den Teig hineingießen und die Waffel goldbraun werden lassen.
  • Servieren.

Beilage[Bearbeiten]

  • Zwischendurch oder als Nachtisch verwenden.

Varianten[Bearbeiten]