Ikan Paku

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ikan Paku
Ikan Paku
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ikan Paku ist ein trocken gebratener Fisch in einer würzigen Sauce, eines der vielen Fischgerichte Indonesiens.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Makrele waschen, abtupfen und in große Stücke schneiden.
  • Im Wok das Öl erhitzen und den Fisch von allen Seiten braun braten.
  • Den Fisch danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein wiegen.
  • Chilischoten vorbereiten und in Streifen schneiden.
  • Den Zitronengrasstängel eindrücken und das Laos schälen.
  • Das Öl im Wok wieder erhitzen und darin Schalotten, Knoblauch, Zitronenstängel, Laos und Chilischoten 3 Minuten braten.
  • Dann das Lorbeerblatt, Tamarindenwasser, Salz, Wasser und den Fisch zufügen und dies bei niedriger Hitze braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Anschließend servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]