Hohenloher Mostsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hohenloher Mostsuppe
Hohenloher Mostsuppe
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Hohenloher Mostsuppe ist ein typisches Gericht aus dieser Region. Ein leicht abgewandeltes Rezept aus dem Kochbuch Hohenlohe; Kulinarische Streifzüge - ISBN 978-3-89393-147-7.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl mit dem Most verrühren.
  • Die Brühe zum Kochen bringen.
  • Die Kartoffeln, die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Lauch in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Gemüse 25 Minuten in der Brühe köcheln lassen.
  • Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Die Suppe mit einem Mixer fein zerkleinern.
  • Die Schlagsahne zugeben und die Suppe mit der verrührten Mehl-Mostmischung binden.
  • Die Suppe abschmecken und servieren.

Einlage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]