Hite wigge

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hite wigge
Hite wigge
Zutatenmenge für:
Zeitbedarf: 30 Minuten + 30 Minuten Rastzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hite wigge ist ein Gebäck aus Fryslân, das dort am letzten Tag des Jahres auf den Tisch kommt. Im norddeutschen Raum stehen ähnliche Teilchen unter dem Namen Heetweggen oder "Heißwecken" vor der Fastenzeit auf dem Speiseplan.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Backofen bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 180 °C vorheizen.
  • Die Auflaufform mit der Butter einfetten.
  • Aus allen Zutaten einen festen Teig herstellen.
  • Diesen auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und eine halbe Stunde gehen lassen.
  • Anschließend erneut einen Ball daraus formen und diesen wieder ausrollen.
  • Den Teig in Stücke von 15x7 cm schneiden.
  • Die Stücke doppelt falten.
  • Die Stücke mit etwas Eigelb oder Milch bestreichen.
  • Im Backofen in ca. 20 Minuten gar und braun backen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...