Heißer Blitz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Heißer Blitz
Heißer Blitz
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dies ist das Grundrezept vom heißen Blitz (ndl. Hete bliksem). Im Unterschied zum rheinischen Himmel und Erde werden zwei unterschiedliche Apfelsorten verwendet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Speck in ausreichend kochendem Wasser 30 Minuten kochen.
  • Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen.
  • Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln in den Topf geben, darauf die geviertelten süßen Äpfel legen und diese wiederum mit den geviertelten sauren Äpfeln bedecken.
  • Alles wird rund 20 Minuten gekocht, anschließend wird das Wasser abgegossen. Der Speck wird in Scheiben oder Würfel geschnitten.
  • Die abgegossenen Äpfel und Kartoffeln werden miteinander verstampft, der Speck darauf gelegt.
  • Heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Auch sehr lecker mit gebratener Blutwurst.