Hefezopf aus fünf Strängen geflochten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hefezopf aus fünf Strängen geflochten
Hefezopf aus fünf Strängen geflochten
Zutatenmenge für: 1 Zopf
Zeitbedarf: Vorteig: 15 Minuten +
Teig: 20 Minuten +
Teigruhe: 1 Stunde +
Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwierig

Zutaten[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Der zopf von der Seite
Der Zopf von Oben

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aus den Zutaten einen Hefeteig von etwas festerer Beschaffenheit herstellen, natürlich können Geschmackszutaten wie beim normalen Hefezopf zugegeben werden.
  • Nach Anleitung flechten.
  • Den Zopf 20 Minuten gehen lassen.
  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Den Zopf etwa 30 bis 35 Minuten backen.
  • Falls der Zopf zu braun wird die Temperatur um 10 oder 20 °C herunterschalten.

Beilagen[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere, nicht so feste Hefeteige verwenden, die gehen dann zwar besser auf, behalten aber die Form nicht so gut. Insgesamt kann man sagen, je weicher der Teig, desto schwerer ist es ein schönes Resultat beim flechten zu bekommen.
  • Selbstverständlich lassen sich alle für Hefezopf üblichen Geschmackszutaten wie Rosinen oder Zitronat zum Teig dazugeben.

Varianten[Bearbeiten]