Hamburger Rauchfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hamburger Rauchfleisch
Hamburger Rauchfleisch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 80 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Hamburger Rauchfleisch ist ein einfaches, leckeres Wirsing-Fleischgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebel grob klein schneiden
  • Rauchfleisch mit kaltem Wasser, den Zwiebeln, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Kümmel im großen Topf aufsetzen und etwa 1 h köcheln
  • Zwischenzeitlich Wirsing grob klein schneiden
  • Nach der Stunde Fleischkochens den Kohl zugeben und weitere 10 Min. köcheln
  • Fleisch dem Topf entnehmen
  • Etwas Mehlschwitze hellbraun herstellen und damit den Kohl binden
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Kohl auf Essteller anrichten
  • Fleisch in Scheiben schneiden und auf den Kohl legen

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

  • Kohlreste sind gekühlt einige Tage, tiefgekühlt einige Monate haltbar und schmecken wieder aufgewärmt sehr gut
  • Fleischreste schmecken als kalter Aufschnitt. Beim Wiederaufwärmen besteht die Gefahr des Zähwerdens. Das Fleisch kann auch eingefroren werden.