Hackfleischbällchen mit Tomatensauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hackfleischbällchen mit Tomatensauce
Hackfleischbällchen mit Tomatensauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Hackfleischbällchen mit Tomatensauce ist eine sommerliche, wunderbares Tapa.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Rinde des Toastbrotes abschneiden.
  • Das Toast gleichmäßig würfeln.
  • Die Brotwürfel in möglichst wenig Milch einweichen.
  • Das Brot ausdrücken.
  • Knoblauch zerdrücken.
  • Aus dem Brot, Hackfleisch, Ei, Knoblauch und dem Thymian einen Teig herstellen.
  • Diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Aus dem Teig Bällchen rollen.
  • Diese in einer Pfanne in Fett anbraten.
  • Zwiebeln würfeln.
  • Dazu geben und glasig dünsten.
  • Tomaten dazugeben.
  • Mit Knoblauch und Brühe abschmecken.
  • Etwa 20 Minuten köcheln lassen, ggf. mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.
  • Es schmeckt warm und kalt.

Beilagen[Bearbeiten]