Hühnerleber in Rahmsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hühnerleber in Rahmsauce
Hühnerleber in Rahmsauce
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine kleine aber feine Vorspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Leber[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Petersilie kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest in feine Streifen schneiden.
  • Die Leber putzen, in Streifen schneiden und auf Küchenpapier zum Abtrocknen geben.
  • Die Toastbrotscheiben toasten und beiseite legen.
  • Schalotten und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
  • In heißer Butter die Leber kurz anbraten, Schalotten mit dem Knoblauch zugeben.
  • Umrühren.
  • Mit der Sahne aufgießen und kurz einkochen lassen.
  • Würzen und mit Petersilie bestreuen.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Mit dem Toastbrot servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]