Hühnerfrikassee mit grünem Spargel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hühnerfrikassee mit grünem Spargel
Hühnerfrikassee mit grünem Spargel
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Bratzeit: ca. 10 Minuten + Garzeit: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Hühnerfrikassee mit grünen Spargel ist ein sehr leckeres unkompliziertes Gericht, um Familie oder Besuch zu verköstigen. Besonders in der Spargelsaison ein wahrer und köstlich frischer Hauptgang der französischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Hühnerfilet waschen, mit Küchenpapier gut abtupfen und in nicht zu kleine Würfel schneiden.
  • Fett im Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten.
  • Mit der Brühe ablöschen und nochmals aufkochen lassen.
  • Crème fraîche und Sahne dazugeben.
  • Das Frikassee für ca. 10 bis 15 Minuten kochen.
  • Dann den Weißwein sowie den frisch gehackten Estragon hinzufügen.
  • Solange einkochen lassen, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.
  • In der Zwischenzeit den Spargel in ca. 2 bis 3 cm große Stücke schneiden und untermengen.
  • Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Spargel zugeben und nur noch bei leichter Hitze bissfest garen.
  • Das Frikassee mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern mit Beilage nach Wahl

Getränkeempfehlung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]