Blue star boxed.png

Hühnerbrustfilets in Ossobucosauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hühnerbrustfilets in Ossobucosauce
Hühnerbrustfilets in Ossobucosauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Brühe: 1 Stunde + Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept der Hühnerbrustfilets in Ossobucosauce entstand durch den Umstand, dass es nicht mehr möglich war, beim Metzger des Verfassers in kurzer Zeit die sonst notwendigen Kalbshachsenscheiben zu bestellen. Somit entstand ein leichtes sommerliches Geflügelgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Brühe[Bearbeiten]

Hühnerbrustfilets[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Brühe[Bearbeiten]

  • Die Filets von den Knochen sauber ablösen, die Knochen klein hacken und in einen Topf geben.
  • Das Hühnerklein klein hacken und mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben.
  • Die Brühe zum Kochen bringen, mehrmals abschäumen und 1 Stunde sanft köcheln lassen.
  • Die Brühe mit einem Schöpfer entfetten und durch ein Feinsieb mit Passiertuch abseihen.

Hühnerbrustfilets[Bearbeiten]

  • Das sauber parierte Fleisch auf beiden Seiten sparsam mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Fleisch auf der Hautseite leicht mehlieren, überschüssiges Mehl gut abklopfen und das Fleisch bereit halten.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten blanchieren und klein hacken.
  • Das Gemüse klein hacken und in heißen Butter in einem Topf anschwitzen lassen.
  • Sobald das Gemüse eine ganz leichte Bräunung bekommt, dieses mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit um die Hälfte reduzieren lassen.
  • 2 Schöpfer Brühe und die Tomaten zufügen, würzen, den Topf mit einem Deckel verschließen und das Ganze ganz sanft köcheln lassen.
  • Das vorbereitete Fleisch in einer Pfanne mit heißen Butterschmalz auf der Hautseite scharf anbraten, die Flamme herunterschalten und auf der Fleischseite leicht anbraten.
  • Das Fleisch herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Sauce zusammen offen 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Sauce abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Das Gericht sofort servieren.

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Die restliche Brühe sollte auf jeden Fall weiter verwendet werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]


Blue star boxed.png   Dieses Rezept war ein Rezept des Monats.