Hähnchengeschetzeltes mit Champignons und Möhren

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchengeschetzeltes mit Champignons und Möhren
Hähnchengeschetzeltes mit Champignons und Möhren
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons und Möhren ist ein preiswertes Hauptgericht, das auch noch gesund ist. Es dauert in der Herstellung nicht lange und hat viel, viel Schönes.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Die Champignons putzen, nicht waschen und in Scheiben schneiden.
  • Die Möhren schrappen, den Stielansatz abschneiden und würfeln.
  • Den Porree waschen, trocknen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden, längs halbieren und in Streifen schneiden.
  • Butterschmalz in einem Topf erhitzen.
  • Das Fleisch in dem Butterschmalz anbraten.
  • Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Das Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen.
  • Den Porree und die Champignons in den Topf geben und gut anbraten.
  • Die Möhren dazu geben und mit andünsten.
  • Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
  • Den Topf abdecken und das Gemüse 8 Minuten garen lassen.
  • Den Saucenbinder auf das Gemüse geben.
  • Alles verrühren.
  • Aufkochen lassen.
  • Die Saure Sahne dazu geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
  • Das Fleisch dazu geben.
  • Den Kerbel waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  • Den Kerbel zu dem Gericht geben.
  • Alles anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]