Hähnchenbrustcurry

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchenbrustcurry
Hähnchenbrustcurry
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Hähnchenbrustcurry ist eine Eigenkreation des Verfassers. Es ist an die indische Küche angelehnt, aber schnell und einfach zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Hähnchenbrustfiletstreifen halbieren. In heißem Olivenöl kross anbraten und herausnehmen.
  • Geviertelte Pilze, in Scheiben geschnittene Lauchzwiebeln und in Streifen geschnittene Paprikaschoten in der gleichen Pfanne anbraten.
  • Dann klein gewürfelten Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Chilischote dazugeben und mitbraten.
  • Die Hähnchenbrustfiletstreifen wieder hineingeben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nachdem das Gemüse bissfest ist, die Milch und die Currypaste dazugeben und unterrühren.
  • Die Kokosmilch zugeben und alles etwas einkochen lassen.
  • Zum Schluss mit Currypulver pikant abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]