Hähnchen in Tomaten-Sugo

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchen in Tomaten-Sugo
Hähnchen in Tomaten-Sugo
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60–70 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Hähnchen in Tomaten-Sugo ist ein sehr schmackhaftes Gericht aus einer Kochillustrierten aus dem Jahr 2005 ("Einfach gut Kochen 1/2 2005"). Der Autor hat ein paar Modifikationen nach eigenem Gusto vorgenommen - ihm (und den Seinen) hats geschmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Knoblauch und Zwiebeln abziehen. Knoblauch in Scheiben schneiden oder in kleine Stücke hacken. Zwiebeln grob würfeln.
  • Champignons säubern (nicht waschen !).
  • Rosmarinzweig(e) in Stücke schneiden. Thymian abzupfen - das geht übrigens am besten, indem man die Ästchen am oberen Ende festhält und zwischen Daumen und Zeigefinger der anderen Hand durchzieht.
  • Die Paprika ausnehmen und in mundgerechte Stückchen zerteilen. Die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln.
  • Öl im Bräter erhitzen.
  • Die Hähnchenteile waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teile im heißen Öl rundherum hellbraun anbraten. Während des Anbratens Knoblauch, Zwiebeln, und Tomatenmark zufügen und mit braten bis die Zwiebeln glasig bis leicht braun werden und die Hähnchenteile die gewünschte Farbe haben.
  • Zwischenzeitlich den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  • Mit dem Weißwein ablöschen, die Flüssigkeit einköcheln lassen.
  • Tomaten aus der Dose etwas zerkleinern und mit den Paprikastückchen, Rosmarin, Thymian und den Pilzen in den Bräter geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
  • Im Ofen etwa 45 Minuten schmoren lassen. Das Gröbste ist jetzt geschafft.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten in kochen Wasser legen (ca. 2 Minuten, sehr reife Tomaten kürzer). Mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen und vierteln. Die Viertel würfeln.
  • Etwa 5 Minuten vor Ende der Schmorzeit werden die Tomatenwürfel in den Bräter gegeben.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]