Hähnchen im Speckmantel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchen im Speckmantel
Hähnchen im Speckmantel
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hähnchen im Speckmantel ist eine nette Kleinigkeit für Zwischendurch und für Partys.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln.
  • Die Frühlingszwiebeln putzen, Waschen und trocknen, den Wurzelansatz abschneiden, die welken Blätter abschneiden und in Ringe schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Crème fraîche in eine Schüssel geben.
  • Die Zwiebeln, die Tomaten und den Knoblauch dazu geben.
  • Gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Speck längs halbieren.
  • Das Filet waschen, trocknen und in 24 Würfel schneiden.
  • Jedes Stück mit Speck umwickeln.
  • Mit Zahnstochern fixieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Hähnchenteile darin knusprig braten.
  • Wenn nötig pfeffern.
  • Das Hähnchen auf einem Teller anrichten.
  • Den Dip in kleinen Schüsseln zu Verfügung stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Dazu passt Baguette oder Weißbrot

Varianten[Bearbeiten]

  • Dazu passen auch andere Dips.