Hähnchen-Brust à la Saltimbocca mit scharfen Spaghetti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchen-Brust à la Saltimbocca mit scharfen Spaghetti
Hähnchen-Brust à la Saltimbocca mit scharfen Spaghetti
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Hähnchen-Brust à la Saltimbocca mit scharfen Spaghetti ist eine Idee von Horst Lichter.

Zutaten[Bearbeiten]

Für das Hähnchen[Bearbeiten]

Für die Spaghetti[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocknen und der länge nach halbieren.
  • Dann plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ein Blatt Salbei auf die Filets legen und dann mir Schinken umwickeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin schön anbraten.
  • Den Backofen auf 80 °C vorheizen und die Filets hinein geben.
  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichliche sprudelndem Wasser al dente kochen (dabei kein Öl in das Kochwasser geben und nicht abschrecken.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Die Chili waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden, längs halbieren, das kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
  • Tomaten dazugeben und mitdünsten lassen.
  • Tomatenmark und Zucker dazu geben und etwas weiter braten lassen.
  • 100 ml Nudelwasser dazu geben und alles 2 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Spaghetti abgießen und in die Pfanne geben.
  • Alles gut vermischen.
  • Die Nudeln auf Tellern anrichten und die Hähnchenbrustfilets dazu geben.
  • Basilikum waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und die Gerichte damit garnieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...