Gruselpudding mit Käfern oder Spinnen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gruselpudding mit Käfern oder Spinnen
Gruselpudding mit Käfern oder Spinnen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten + 2 Stunden Wartezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Gruselpudding mit Käfern oder Spinnen lässt manchem an Halloween das Blut in den Adern gerinnen.. Je nach Beschaffenheit der Kinder tut er's aber auch gut an Kindergeburtstafen u.ä.

Das Rezept ist aus der niederländischen Zeitschrift Allerhande (11-2007).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

zusätzlich zu den im Rezept genannten:

  • 4 Käfer oder Spinnen aus Plastik
  • 4 Puddingformen

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Gütterspeise nach Rezept zubereiten.
  • Vier Puddingformen nehemn und die Deko-Tierchen umgekhrt hineinlegen.
Dann vorsichtig den Wackelpudding darüber gießen.
  • Die Puddingformen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie fest werden.
  • Die Gruselpuddinge mit Inhalt vorsischtig aus den Formen auf 4 Teller stürzen.
  • Natürlich können auch noch die Teller mit Plastiktierchen verziert werden. Solange keines wegkrabbelt!

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]