Griechischer Nudelsalat mit Orzo

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Griechischer Nudelsalat mit Orzo
Griechischer Nudelsalat mit Orzo
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Griechischer Nudelsalat mit Orzo ist ein schnell zubereiteter, sommerlich-leichter griechischer Nudelsalat mit einer hierzulande eher unbekannten Pastasorte.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun werden lassen (rösten), dabei mehrfach wenden.
  • Die Petersilie grob hacken.
  • Tomaten vierteln, den Feta würfeln.
  • Aus gepresstem Knoblauch, Petersilie, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel ein Dressing rühren.
  • Tomaten und Schafskäse zugeben und vorsichtig unterheben.
  • Die Orzo nach Packungsanleitung kochen, abseihen, abtropfen lassen und mit etwas kaltem Wasser abspülen, so dass sie lauwarm sind.
  • Gut abtropfen lassen, zu der Tomatenmischung geben und vermischen.
  • Orzo auf zwei Teller häufen und mit den Pinienkernen bestreuen.

Varianten[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]