Grießklößchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Grießklößchen
Grießklößchen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Teig: 15 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Grießklößchen sind eine beliebte Einlage für süße und salzige Suppen oder Eintöpfe.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 0,5 l Vollmilch
  • 220 g Grieß
  • 2 Eigelb
  • 1 TLTeelöffel (5 ml) Butter
  • 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und das Wasser salzen.
  • Den Grieß abwiegen.
  • Milch, Butter, Salz und Muskat zum Kochen bringen.
  • Den Grieß langsam in die kochende Flüssigkeit einrieseln lassen und zu einem Grießkloß abbrennen.
  • Den Topf vom Feuer ziehen, kurz auskühlen lassen und die Eigelbe einzeln unter den Teig einarbeiten.
  • Mit Hilfe von zwei Esslöffeln die Klößchen sauber abstechen und in Form bringen.
  • Die Klöße in das siedende Wasser geben und gar ziehen lassen.
  • Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.

Galerie[Bearbeiten]

Einlage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]