Graupensuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Graupensuppe
Graupensuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Graupensuppe ist ein klassisches Eintopfgericht, das am nächsten Tag aufgewärmt noch einmal so gut schmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Gemüse putzen, Möhre und Lauch in Scheiben, Kartoffel und Sellerie in Würfel schneiden.
  • Das Bauchfleisch in feine Streifen schneiden, dabei ggf. Knorpelstücke entfernen.
  • Öl in einem Topf erhitzen, das Bauchfleisch anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, glasig dünsten, Gemüse hinzufügen andünsten, mit der Fleischbrühe auffüllen, die Perlgraupen und das Lorbeerblatt zugeben.
  • Alles kurz aufkochen, Hitze reduzieren, Deckel auflegen und bei geringer Wärmezufuhr eine gute Stunde köcheln lassen.
  • Die Suppe mit wenig Salz und reichlich frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]