Gratinierter Ziegenfrischkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gratinierter Ziegenfrischkäse
Gratinierter Ziegenfrischkäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15–20 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gratinierter Ziegenfrischkäse ist eine derart sättigende Vorspeise, dass niemand ungeduldig auf den nächsten Gang warten wird. Es ist ein frischer und knackiger, mit Ziegenfrischkäse überbackener Blattsalat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochbesteck[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Brotscheiben im Toaster oder in der leicht eingefetteten Pfanne anrösten.
  • Die Scheiben mit den kleinen Käselaiben belegen.
  • Im Backofen oder unter dem Grill einige Minuten leicht bräunen.
  • Den gemischten Salat waschen, trocknen und beiseite legen.
  • Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Eine Öl-Essig-Salz-Pfeffer-Marinade herstellen und mit dem Salat und den Tomatenstreifen mischen.
  • Die überbackenen Käsebrote auf Tellern anrichten und den Salat dekorativ anlegen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]