Gratinierte Orangenfilets

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gratinierte Orangenfilets
Gratinierte Orangenfilets
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Backzeit: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Gratinierte Orangenfilets ist eines ganz feine Nachspeise, nicht nur für den Gaumen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backgitter in die oberste Schiene schieben.
  • Das Backrohr auf die höchste Grillstufe stellen.
  • Die Orange filetieren und den abtropfenden Saft dabei auffangen.
  • Die Orangenfilets fächerartig auf einen Teller verteilen.
  • Aus einem Teil des aufgefangenen Safts und den den restlichen Zutaten eine Sauce rühren (mit einem Schneebesen).
  • Die Sauce über die Filets geben.
  • Den Teller auf das Backgitter geben und die Nachspeise etwa fünf Minuten gratinieren lassen.
  • Die Nachspeise noch heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]