Grüner Frischkäsekuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Grüner Frischkäsekuchen
Grüner Frischkäsekuchen
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der grüne Frischkäsekuchen schmeckt leicht und ist besonders im Sommer sehr erfrischend.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Biskuit oder Zwieback zerbröseln.
  • Die Butter in einem Topf schmelzen, 3 ELEsslöffel (15 ml) Zucker hinzugeben und mit den Bröseln vermengen.
  • Diese Masse gleichmäßig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen.
  • Die Götterspeise wie auf der Packung angegeben zubereiten und, während diese abkühlt, die Sahne mit 1 PckPäckchen Sahnesteif schlagen und mit dem Frischkäse vermengen.
  • Die Götterspeise danach mit der Masse vermischen und die Torte in den Kühlschrank stellen ca. eine Nacht vor dem servieren.
  • Wahlweise kann man auch 18 der Götterspeise warmhalten und es nach ca. 3 Stunden Kühlzeit auf die Torte geben, sodass eine ca. 1 cm dicke Götterspeiseschicht auf dem Kuchen entsteht.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]