Gorgonzola-Auflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gorgonzola-Auflauf
Gorgonzola-Auflauf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Backzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Geht schnell, einfach und schmeckt lecker. Der Gorgonzola-Auflauf lässt sich für den Abend sehr gut vorbereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze oder der auf 220 °C vorheizen.
  • Als erstes die Tortellini kochen.
  • Nehmen Sie am besten frische Tortellini aus dem Kühlregal die sollten höchstens für eine Minute ins kochende Salzwasser gegeben werden.
  • Im Anschluss durch ein Sieb abgießen.
  • Die Auflaufform gut mit der Butter ausfetten.
  • Dann die Tortellini rein geben. Nun in der Pfanne die Hähnchenbrust die in Strefen geschnitten ist gut braun anbraten dabei kräftig salzen und Pfeffern.
  • Wenn Sie schön Farbe haben mit zu den Tortellini geben.
  • Den Spinat auftauen und salzen.
  • Ebenfalls mit in die Auflaufform geben.
  • Nun die braunen Champignons putzen und in etwas Butter anbraten.
  • Wenn Sie schön Farbe genommen haben mit zum Rest in die Auflaufform geben.
  • Zum Schluss die Zwiebel sehr sehr fein würfeln.
  • In etwas Butter glasig schwitzen.
  • Dann mit Sahne aufgießen.
  • Nun die Brühe (aus dem Glas) ca. 12 Teelöffel hinzugeben.
  • Im Anschluss den Gorgonzola hinzugeben und schmelzen lassen.
  • Mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken und über die Zutaten in die Auflaufform geben.
  • Alles gut durchmengen und mit Käse bestreuen.
  • Den Auflauf im vorgeheizen Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze oder der auf 220 °C goldgelb überbacken.
  • Noch heiß mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]