Gnocchi mit Basilikum

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gnocchi mit Basilikum
Gnocchi mit Basilikum
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Gnocchi mit Basilikum sind eine schöne Vorspeise bei einem italienischen Menü, sind aber auch als Hauptspeise geeignet. Dieser Artikel ist auf die Hauptspeise ausgelegt. Für die Vorspeise braucht man also entsprechend weniger Zutaten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Basilikum waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Einige Zweige übrig behalten für die Dekoration.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  • Den Frischkäse in eine Schüssel geben.
  • Die Eier, die Kräuter und einen TLTeelöffel (5 ml) Salz in den Frischkäse einrühren.
  • Das Mehl hinzufügen und alles zu einem schönen Teig verkneten.
  • Den Teig zu einem Ball formen und in Frischhaltefolie einwickeln.
  • Den Teig eine halbe Stunde kalt stellen.
  • Den Teig in vier Teile teilen.
  • Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen.
  • Den Teig ausrollen und zu einer Rolle Formen.
  • Die Rolle mit einem Messer in eineinhalb cm dicke Teile schneiden.
  • Mit einer Gabel eindrücken, dass das Muster entsteht.
  • Die Gnocchi in kochendem Salzwasser portionsweise fünf Minuten kochen lassen.
  • Aus dem Kochwasser nehmen, abtropfen lassen und auf Tellern anrichten.
  • Frischen Hartkäse darüber reiben.
  • Mit Basilikum dekorieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Das ganze ist etwas trocken. Dazu passt auch eine Sahnesauce.
  • Man kann die Gnocchi auch mit diversen Ölen verfeinern. Die müssen dann aber von sehr guter Qualität sein, sonst macht man den Geschmack der Gnocchi kaputt. Diese Idee ist abgeleitet von den Spaghetti aglio olio, halt nur nicht mit Spaghetti, sondern mit diesen Gnocchi.
  • Nach dem Kochen die Gnocchi in Butter hellbraun anbraten, geriebenen Parmesan drüber geben und noch ein bis zwei Minuten braten.
  • Weitere leckere Rezepte rund um Gnocchi.