Geschmorte Vanille-Nektarinen mit Cantuccini und Ziegenfrischkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geschmorte Vanille-Nektarinen mit Cantuccini und Ziegenfrischkäse
Geschmorte Vanille-Nektarinen mit Cantuccini und Ziegenfrischkäse
Zutatenmenge für: 4 bis 8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Schmorzeit: ca. 15 Minuten + Vollendung: ca. 5–10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Es ist Sommer, und Nektarinen überschwemmen zu günstigen Preise die Märkte. Mit geschmorten Vanille-Nektarinen mit Cantuccini und Ziegenfrischkäse kann man Gäste durch die verwendeten, köstlichen Zutaten mit einem neuen Nachtisch überraschen.

Zutaten[Bearbeiten]

geschmorte Vanille Nektarinen[Bearbeiten]

Garnitur/Beilage[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 180 °C vorheizen.
  • Die Nektarinen waschen, halbieren und entsteinen.
  • Die Vanillenschote auskratzen.
  • Die Limette uunter warmenm Wasser gut waschen.
  • Die Schale der Limette abreiben und diese dann entsaften
  • Den Pfeffer grob mörsern.
  • Den Ziegen- oder Schafsfrischkäse in eine ca. 2 cm dicke Rolle formen und im Pfeffer wälzen (Bei Vanilleeis, siehe Varianten, entfällt dieser Schritt)
  • Anschließend in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Geschmorte Vanille-Nektarinen[Bearbeiten]

  • Das Obst mit der Schnittfläche nach unten in die Auflaufform legen.
  • Den Eiswein eingießen und die Butter, den Akazienhonig, das Vanillemark, den Limettensaft sowie den -abrieb über den Nektarinen verteilen.
  • Die vorbereitete Form in das Backrohr schieben und für etwa 15 Minuten mit Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 180 °C im vorgeheizten Backrohr weich mit noch leichtem Biss schmoren (die Früchte sollte noch ihre Form behlaten und sollten nicht zu Mus zerfallen)
  • Aus dem Backrohr nehmen und kurz überkühlen lassen.

Vollendung[Bearbeiten]

  • Die geschmorten Vanille-Nektarinen noch warm in den flachen vorgewärmten Desserschüsseln anrichten.
  • Mit einigen Scheiben des Ziegenkäses sowie mit Cantuccini den Gästen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]