Geschmorte Okraschoten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geschmorte Okraschoten
Geschmorte Okraschoten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten
+ Garzeit: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Geschmorte Okraschoten (ndl.: Gestoofde oker) sind eine beliebte Beilage zu surinamischen Hauptgerichten. Lässt man die getrockneten Garnelen weg und verwendet Gemüsebrühwürfel, ist das Gericht auch vegetarisch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitungen[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Das Öl erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Garnelen darin anbraten.
  • Die Flamme höher stellen und die Okra zufügen und fortwährend rühren.
  • Sobald die Okra Schleim absondern, weiterrühren. Kecap Manis und die Brühwürfel zufügen und solange rühren, bis die Okra trocken sind.

Beilage zu[Bearbeiten]

  • surinamischen Hauptgerichten

Varianten[Bearbeiten]