Geröstete Kartoffeln mit Leberwurst

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geröstete Kartoffeln mit Leberwurst
Geröstete Kartoffeln mit Leberwurst
Zutatenmenge für: 4–5 Personen
Zeitbedarf: Kartoffeln: Vorabend + Zubereitung: 20 Minuten + Bratzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Schwaben sind ein sparsames Volk, mit einem guten Spürsinn für guten Geschmack, deshalb geröstete Bratkartoffeln mit Leberwurst.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Am Vorabend die Pellkartoffeln kurz abwaschen, in etwa 30 bis 40 min gar kochen lassen und durch ein Sieb abseihen.
  • Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne das Fett nicht zu heiß werden lassen und die Kartoffelscheiben zufügen.
  • Kräftig würzen, da Kartoffeln viel Salz vertragen.
  • Nach 34 der Bratzeit die Zwiebeln zufügen.
  • Die Zwiebeln nicht zu dunkel braten lassen.
  • Zum Schluss die Leberwurstmasse unter die Bratkartoffeln rühren und kurz mitrösten lassen.
  • Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]