Gemüse-Sprossen-Vinaigrette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gemüse-Sprossen-Vinaigrette
Gemüse-Sprossen-Vinaigrette
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schmackhaftes Gemüse verfeinert mit scharfen und wohlschmeckenden Sprossen als wahrer Energiespender. In gutem Olivenöl sowie Balsamico mariniert eine Köstlichkeit für Salate. Die Gemüse-Sprossen-Vinaigrette wird so manchen überzeugen.

Zutaten[Bearbeiten]

Gemüse-Sprossen-Vinaigrette[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Zitrone unter warmem Wasser waschen, gut trocken tupfen und etwas Schale abreiben.
  • Dann auf der der Arbeitsfläche wälzen (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Die Sprossen unter kaltem Wasser spülen, gut abtropfen lassen und fein hacken.
  • Die Gartenkresse ernten und beiseite stellen.

Gemüse-Sprossen-Vinaigrette[Bearbeiten]

  • Die Karotte sowie gelbe Rübe schälen und in sehr feine Würfel schneiden.
  • Dann die Schalotte schälen und fein würfeln.
  • Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Gemüsewürfel kurz für etwa 30 Sekunden blanchieren.
  • Dann das Gemüse abgießen und sofort in Eiswasser abschrecken.
  • Den Balsamicoessig sowie das Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer in den Mixbecher füllen und mit dem Zauberstab zu einer Emulsion mixen.
  • Die gehackten Sprossen unter rühren und die Vinaigrette mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer sowie etwas Bienenhonig abschmecken.
  • Die Vinaigrette über das blanchierte Gemüse gießen, gut vermengen und marinieren lassen.
  • Kurz vor dem Servieren die Gartenkresse untermengen und die Vinaigrette unter den Salat heben oder gebratene Pilze aber auch kalten Fisch damit Untergießen.

Vinaigrette zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]