Gemüse-Pistou

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gemüse-Pistou
Gemüse-Pistou
Zutatenmenge für: 4 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 25 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Gemüse-Pistou ist eine provenzalische Gemüsesuppe auf Basilikum-Basis. Sie wird zum Servieren mit einem "Blubb" Pesto garniert. Ohne Parmesan kann das Rezept auch als vegan gelten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffel und die Schalotte schälen.
  • Zucchini, Kartoffel, Schalotte und Möhre klein würfeln und die Bohnen in 1 cm lange Stücke schneiden.
  • Die Tomate abziehen und entkernen sowie Concassieren (würfeln)
  • Wenn nicht schon vorhanden, den Pesto herstellen.
  • Alle Gemüsewürfel in den Kochtopfgeben und mit der Gemüsebrühe angießen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 15 Min. kochen lassen.
  • Die Bohnen und Erbsen dazu geben und nochmals kurze Zeit kochen lassen und abschmecken.
  • Die Suppe in die Teller geben und jeweils 1 TLTeelöffel (5 ml) Pesto in die Mitte setzen.
  • Den Parmesankäse darüber raspeln.

Hinweis[Bearbeiten]

Dieses Rezept war Teil eines Menüs, das der Autor bei einem Kochkurs im Februar 2007 im Waldhotel Heiligenhaus unter dem Küchenmeister und Sternekoch Hans-Dietrich Marzi mitkochen durfte. Dieses Gericht war der zweite Teil des Menüs, die Suppe als Zwischengericht.