Gegrillter Feta

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gegrillter Feta
Gegrillter Feta
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gegrillter Feta ist ein in Griechenland bekannter Snack, den man aber auch in Deutschland schön auf der Grillparty servieren kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Grill des Backofens vorheizen.
  • Die Tomaten waschen, trocknen, vierteln, den Stielansatz herausschneiden, das Kerngehäuse entfernen und grob würfeln.
  • Die Zwiebel pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Feta in vier Stücke schneiden.
  • In eine Feuerfeste Form legen.
  • Die Tomaten und die Oliven um den Feta verteilen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Die Zwiebel über den Feta geben und mit etwas Öl beträufeln.
  • Im Ofen auf der oberen Schiene grillen lassen, bis er schön braun ist.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch Knoblauch dazu geben.
  • Man kann ihn auch mit Curry verfeinern.
  • Den Feta kann man durch den griechischen Halloumi ersetzen.