Gedeckter Apfelkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gedeckter Apfelkuchen
Gedeckter Apfelkuchen
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gedeckter Apfelkuchen ist ein bekannter, sehr leckerer Apfelkuchen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Eiern, Salz und dem Backöl schaumig rühren.
  • Mehl und Backpulver in die Masse sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren (nur so viel Milch verwenden, dass der Teig schwer reißend von einem Löffel fällt).
  • Anschließend den Teig in eine gefettete Springform füllen.
  • Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, mehrmals der Länge nach einritzen und kranzförmig auf den Teig legen.
  • Die Backform auf mittlerer Einschubhöhe in den vorgeheizten Backofen schieben
  • Backzeit: 45–50 Min. bei E-Herd: 175 °C; Gas: Stufe 2-3; Umluftherd: 160 °C

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstelle der Äpfel 800 g entsteinte Kirschen verwenden.